Arbeitsrecht in M├╝nchen: Mindestausbildungsverg├╝tung beachten

Arbeitsrecht in M├╝nchen: Mindestausbildungsverg├╝tung beachten Anw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht in M├╝nchen: Das ist bei der Azubiverg├╝tung wichtig M├ťNCHEN. Im Jahr 2020 ist die gesetzliche Mindestausbildungsverg├╝tung in Kraft getreten. Darauf weist Fachanw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht Birgit Seidel aus M├╝nchen hin. F├╝r Arbeitgeber bedeutet dies: Auch Auszubildende in tariflich nicht gebundenen Betrieben haben einen Anspruch auf eine Entlohnung entsprechend…

Details

Fakten zur Abmahnung von Anw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht in M├╝nchen

Fakten zur Abmahnung von Anw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht in M├╝nchen Wissenswertes zur Abmahnung im Arbeitsrecht ÔÇô Anw├Ąltin in M├╝nchen informiert M├ťNCHEN. Eine Abmahnung ist im Arbeitsrecht eine Art ÔÇ×gelbe KarteÔÇť f├╝r den Arbeitnehmer. Sie kann der Vorbote einer verhaltensbedingten K├╝ndigung sein, soll jedoch zugleich dem Arbeitnehmer die Chance geben, nach einer deutlichen Warnung sein Verhalten zu…

Details

Aktuelle Entscheidung am LAG M├╝nchen zum Arbeitsrecht

Aktuelle Entscheidung am LAG M├╝nchen zum Arbeitsrecht LAG M├╝nchen zum Arbeitsrecht: Kurzarbeit und K├╝ndigung k├Ânnen sich gegenseitig ausschlie├čen M├ťNCHEN. ÔÇ×In bestimmten F├Ąllen k├Ânnen sich Kurzarbeit und betriebsbedingte K├╝ndigungen gegenseitig ausschlie├čenÔÇť, betont Rechtsanw├Ąltin Birgit Seidel mit Blick auf eine aktuelle Entscheidung des Landesarbeitsgerichts M├╝nchen im Arbeitsrecht (Urteil vom 05.05.2021, 5 Sa 938/20). In dem, dem Gericht…

Details