Arbeitsrecht N├╝rnberg

Entschiedener Einsatz f├╝r Ihre Rechte: Ihre Fachanw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht in N├╝rnberg

F├╝r viele Menschen ist die Arbeit ein zentraler Dreh- und Angelpunkt in ihrem Leben. Umso gr├Â├čer ist die emotionale Belastung und Unsicherheit, wenn Probleme zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern auftreten. Das Arbeitsrecht regelt die Beziehungen zwischen beiden Seiten und sch├╝tzt zum Beispiel vor Ausbeutung, unangemessener Bezahlung oder einer ungerechtfertigten K├╝ndigung. Zudem setzt es den gesetzlichen Rahmen f├╝r das Engagement von Arbeitnehmervertretungen wie Betriebsr├Ąten und Gewerkschaften und ihr Verh├Ąltnis zu Arbeitgebern. Im Arbeitsrecht wird folglich zwischen dem individuellen Arbeitsrecht und dem kollektiven Arbeitsrecht unterschieden. Gegenstand des individuellen Arbeitsrechts ist das Verh├Ąltnis zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Das kollektive Arbeitsrecht regelt Rechte und Pflichten von Arbeitnehmervertretungen.

Das Arbeitsrecht bezieht sich vordergr├╝ndig auf das Schutzbed├╝rfnis von Arbeitnehmern. Denn das Verh├Ąltnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern ist asymmetrisch gestaltet. Arbeitnehmer sind meist auf den Verdienst angewiesen. Doch der Arbeitgeber ist nicht unbedingt auf die Besch├Ąftigung dieses einen Mitarbeiters angewiesen. Er kann die Arbeitsbedingungen vorgeben ÔÇô im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Daraus ergibt sich eine herausgehobene Position des Arbeitgebers. Das Arbeitsrecht sch├╝tzt Arbeitnehmer vor schlechten Arbeitsbedingungen und er├Âffnet ihnen die Chance, im Rahmen von Interessenvertretungen Einfluss auf die Arbeitsbedingungen zu nehmen.

Im individuellen Fall stehen wir als Anw├Ąlte f├╝r Arbeitsrecht an Ihrer Seite, analysieren Ihre Situation und Ihre Handlungsoptionen. Wir behalten f├╝r Sie einen k├╝hlen Kopf, wenn Emotionen ├╝bersprie├čen und vertreten Ihre Interessen entschieden und durchsetzungsstark.

Birgit Seidel: Anw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht N├╝rnberg

Rechtsanw├Ąltin Birgit Seidel, Arbeitsrecht

ÔÇ×Worauf kommt es im Arbeitsrecht an? Auf eine klare Analyse Ihrer Situation, auf die Entwicklung von Strategien und auf entschiedenes Eintreten f├╝r Ihre Rechte als Arbeitnehmer. Das ist unsere t├Ągliche Aufgabe, f├╝r die wir uns mit Leidenschaft und Erfahrung einsetzen.ÔÇť

Kanzlei in N├╝rnberg

BSS Soziet├Ąt f├╝r Arbeitsrecht

Arbeitsrecht in N├╝rnberg: Wir vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber engagiert und durchsetzungsstark

In diesen F├Ąllen setzen wir uns f├╝r Ihre Interessen ein:

Arbeitsrecht: Kanzlei in N├╝rnberg

Mobbing ÔÇô was ein Anwalt im Arbeitsrecht f├╝r Betroffene in N├╝rnberg tun kann

Auch in N├╝rnberg geh├Âren Mobbing oder Bossing zum Arbeitsalltag in vielen Unternehmen. Bei Mobbing handelt es sich um eine extreme Form von sozialer Belastung am Arbeitsplatz, die in ihren Auspr├Ągungen sehr vielf├Ąltig und unterschiedlich sein kann. Schikan├Âses Verhalten am Arbeitsplatz ist dabei gar nicht so selten. Eine Studie, die 2019 in der Fachzeitschrift ÔÇ×Internation Archives of Occupational and Environmental HealthÔÇť erschienen ist und in der 4000 Teilnehmer aus Deutschland befragt wurden, kommt zu dem Ergebnis: 17,1 Prozent der Besch├Ąftigen erlebten mindestens einmal Mobbing am Arbeitsplatz. Doppelt so h├Ąufig f├╝hlten sie sich von den eigenen Vorgesetzten zu Unrecht kritisiert und ungerecht behandelt.

Was k├Ânnen Sie als Arbeitnehmer in N├╝rnberg tun, wenn Sie von Mobbing betroffen sind und unter der Situation auf Ihrer Arbeitsstelle leiden? Die wichtigste Botschaft ist: Sie m├╝ssen sich mit Mobbing nicht abfinden. Es hilft meist der analytische, rechtlich geschulte Blick von au├čen. Denn im Arbeitsrecht ist Mobbing nach bestimmten Kriterien definiert. Die zeitliche Dauer von schikan├Âsem Verhalten spielt dabei ebenso eine Rolle wie objektivierbare Fakten. Hilfreich ist in einem solchen Fall, ein Mobbing Tagebuch anzulegen, in dem Sie Verhalten, das Sie als Mobbing empfinden, dokumentieren. Wichtig ist, dass Sie Datum, Uhrzeit und eine kurze Beschreibung von belastenden Vorf├Ąllen auf Ihrer Arbeitsstelle festhalten. Richter bewerten in arbeitsrechtlichen Verfahren, in denen es um Mobbing geht, immer den konkreten Einzelfall. Wir k├Ânnen verl├Ąsslich f├╝r Sie einsch├Ątzen, ob sich eine juristische Auseinandersetzung lohnt oder welche Schritte Sie einleiten k├Ânnen. Hilfreich ist in jedem Fall eine Rechtschutzversicherung, da es sich bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen teilweise um langwierige Verfahren handeln kann.

K├╝ndigungsschutz: Anwalt im Arbeitsrecht in N├╝rnberg steht an Ihrer Seite

Sie sind Arbeitnehmer im Raum N├╝rnberg und haben eine K├╝ndigung erhalten? Das ist zun├Ąchst eine vielleicht belastende und emotional aufw├╝hlende Situation. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich im Falle einer K├╝ndigung mit einem Rechtsanwalt f├╝r Arbeitsrecht beraten. Denn der K├╝ndigungsschutz ist ein scharfes Schwert im Arbeitsrecht und er├Âffnet Optionen in Situationen, die vordergr├╝ndig ausweglos erscheinen. Wenn Sie l├Ąnger als ein halbes Jahr besch├Ąftigt waren und Ihr Arbeitgeber kein sogenannter Kleinbetrieb ist, k├Ânnen Sie als gek├╝ndigter Arbeitnehmer vom K├╝ndigungsschutz profitieren.

Wichtig dabei ist jedoch die Fristwahrung: Wenn Sie gegen eine K├╝ndigung vorgehen m├Âchten, muss dies innerhalb einer Frist von drei Wochen nach der K├╝ndigung erfolgen. In kleinen Betrieben k├Ânnen Sonderf├Ąlle im K├╝ndigungsschutz Ber├╝cksichtigung finden. Der Schutz vor einer willk├╝rlichen Entlassung steht beim K├╝ndigungsschutz im Vordergrund. Er sch├╝tzt den Arbeitnehmer unter bestimmten Voraussetzungen vor einer ordentlichen beziehungsweise au├čerordentlichen K├╝ndigung durch seinen Arbeitgeber. Es braucht in jedem Fall juristisches Fachwissen, um zu pr├╝fen, ob sich die K├╝ndigung auf anerkannte K├╝ndigungsgr├╝nde st├╝tzt. Diese k├Ânnen betriebsbedingt, verhaltensbedingt oder personenbedingt sein. Kann der Arbeitgeber entsprechende Gr├╝nde nicht stichfest belegen oder verst├Â├čt er in der Formulierung seiner K├╝ndigung gegen bestimmte formelle Vorgaben, er├Âffnet dies einen breiten Verhandlungsspielraum f├╝r Arbeitnehmer. Als Anw├Ąlte f├╝r Arbeitsrecht stehen wir mit Verhandlungsgeschick und Erfahrung an Ihrer Seite, wenn eine K├╝ndigung im Raum steht. Die exakte Analyse Ihrer Situation kann in einer ausweglos erscheinenden Situation ein entscheidender Trumpf f├╝r Sie sein ÔÇô und die Chance, aus einer K├╝ndigung das Beste herauszuholen.

Kanzlei f├╝r Arbeitsrecht in N├╝rnberg

Was tun, wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben? Strategien entwickeln beim Anwalt f├╝r Arbeitsrecht

Was ist die beste Strategie im Umgang mit einer Abmahnung? Zun├Ąchst einmal: Ruhe und Gelassenheit bewahren und in jedem Fall eine arbeitsrechtliche Beratung in Anspruch nehmen ÔÇô davon sind wir als langj├Ąhrig t├Ątige Anw├Ąlte im Arbeitsrecht ├╝berzeugt. Sie sollten im Falle einer Abmahnung Ihre n├Ąchsten Schritte sorgf├Ąltig planen und durchdenken. Denn nicht selten ist eine Abmahnung der Vorbote einer verhaltensbedingten K├╝ndigung. Da diese Form der K├╝ndigung nur dann wirksam ist, wenn ein Arbeitnehmer zuvor mehrere formal korrekte Abmahnungen erhalten hat, m├╝ssen Sie unter Umst├Ąnden damit rechnen, dass eine weitere Abmahnung folgen wird.

Im Kern geht es bei der Abmahnung darum, dem Arbeitnehmer die Chance zu einer Verhaltens├Ąnderung zu geben. Auf der anderen Seite m├╝ssen sich Arbeitgeber beim Aussprechen von Abmahnungen an formelle Regeln halten. Erfolgt die Abmahnung nicht unter Beachtung aller wichtigen Kriterien, kann sich daraus die Chance ergeben, gegen eine verhaltensbedingte K├╝ndigung juristisch vorzugehen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann das Aushandeln einer Beendigungsvereinbarung das Ziel sein. Welche Chancen und Risiken damit verbunden sein k├Ânnen, sch├Ątzen wir belastbar f├╝r Sie ein.

Aufhebungsvertrag intelligent verhandeln

Eine K├╝ndigung ist unter formalen Gesichtspunkten mit einigen Fallstricken verbunden. Wurde eine K├╝ndigung nicht formal korrekt ausgearbeitet und erf├╝llt sie nicht bestimmte Anforderungen an die Formulierungen, die Begr├╝ndung, die fristgerechte Abgabe und den Zeitpunkt, kann sich daraus in einem K├╝ndigungsschutzprozess die Chance ergeben, gegen die K├╝ndigung vorzugehen. Ziel dabei ist nicht zwingend die Weiterbesch├Ąftigung, sondern das Aushandeln einer finanziellen Abfindung. Sie wird im Rahmen eines gerichtlichen Vergleichs zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer verhandelt. Eine Abfindung ist ein finanzieller Ausgleich f├╝r den Verlust des Arbeitsplatzes. ├ťber ihre H├Âhe k├Ânnen die beteiligten Parteien eine Vereinbarung treffen. Die Chancen auf eine finanzielle Ausgleichszahlung steigen mit den Aussichten auf einen erfolgreichen K├╝ndigungsschutzprozess. Es ist unsere Aufgabe als Anw├Ąlte f├╝r Arbeitsrecht in der Region N├╝rnberg, eine realistische Einsch├Ątzung zu geben und das K├╝ndigungsschreiben unter formalen Aspekten zu analysieren.

Damit es erst gar nicht zu langwierigen und teuren K├╝ndigungsschutzprozessen kommt, macht es auch f├╝r Arbeitgeber Sinn, sich arbeitsrechtlich beraten zu lassen. Wenn eine K├╝ndigung unumg├Ąnglich erscheint oder Arbeitgeber einen bestimmten Arbeitnehmer loswerden wollen, sollte von Beginn an der K├╝ndigungsprozess so gestaltet sein, dass sich keine Fallstricke durch die Missachtung von formellen Vorgaben ergeben. Eine Beratung durch einen Rechtsanwalt f├╝r Arbeitsrecht macht in diesem Kontext also absolut Sinn.

Bei Befristung / Entfristung vom Anwalt f├╝r Arbeitsrecht in N├╝rnberg beraten lassen

Die sogenannten Kettenvertr├Ąge sind mittlerweile gebrandmarkt. Auch wenn die Zahl der befristeten Arbeitsvertr├Ąge in Deutschland r├╝ckl├Ąufig ist, so gibt es in bestimmten Bereichen wie im ├Âffentlichen Dienst oder in der Wissenschaft noch immer befristete Vertr├Ąge, die mehrfach befristet verl├Ąngert werden.

H├Ąufig sind Berufsanf├Ąnger von dieser Unsicherheit betroffen. Wenn sie sich auf einen befristeten Arbeitsvertrag einlassen, endet ihr Arbeitsverh├Ąltnis zu einem festgelegten Zeitpunkt, ohne dass es einer expliziten K├╝ndigung bedarf. Allerdings: Eine Befristung braucht einen sachgerechten Grund. Dies kann zum Beispiel eine Schwangerschafts- oder Krankheitsvertretung sein. Wir raten Arbeitnehmern mit befristeten Arbeitsvertr├Ągen zu einer arbeitsrechtlichen Beratung. Denn auch Befristungen sind stets im individuellen Einzelfall zu betrachten. Es kann durchaus Sinn machen, die Befristung eines Arbeitsvertrages anwaltlich pr├╝fen zu lassen. Wir sch├Ątzen zudem verl├Ąsslich die Chancen in einer arbeitsgerichtlichen Auseinandersetzung f├╝r Sie ein.

Werde ich gerecht bezahlt? Wir pr├╝fen Ihre Eingruppierung

Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts legt die Grundlage f├╝r eine H├Âhergruppierung von Angestellten im ├Âffentlichen Dienst, wenn sich durch die moderne Arbeitswelt die zugewiesenen Aufgaben durch den Dienstherrn ver├Ąndert haben und komplexere Arbeitsvorg├Ąnge oder schwierigere T├Ątigkeiten in einem verantwortungsvollen Umfeld zu erf├╝llen sind.

Daraus ergibt sich f├╝r Angestellte im ├Âffentlichen Dienst die Option, ihre Eingruppierung in bestimmte Entgeltgruppen durch einen Anwalt pr├╝fen zu lassen. Wir raten unseren Klienten aus der Region N├╝rnberg zu einer zeitnahen Pr├╝fung, denn unter Umst├Ąnden verlieren sie durch l├Ąngeres Warten Geld. Wir setzen einen Schwerpunkt auf Eingruppierungsrecht und stehen Ihnen bei Fragen dazu gerne zur Verf├╝gung.

AKTUELLE BEITRÄGE

Lohntransparenz ÔÇô Anw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht in N├╝rnberg informiert

Lohntransparenz ÔÇô Anw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht in N├╝rnberg informiert Anw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht in N├╝rnberg: EU-Gesetzgebung soll Lohngleichheit st├Ąrken N├ťRNBERG. Eine neue EU-Richtlinie soll Arbeitgeber k├╝nftig zu mehr Lohntransparenz verpflichten und st├Ąrkt damit die Rechte von Frauen in Bezug auf eine geschlechtergerechte Bezahlung. Darauf verweist Birgit Seidel, die als Anw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht in N├╝rnberg t├Ątig ist. F├╝r…

Details

Arbeitsrecht: Anw├Ąltin in N├╝rnberg gibt Tipps bei Mobbing

Arbeitsrecht: Anw├Ąltin in N├╝rnberg gibt Tipps bei Mobbing Betroffene sind Mobbing nicht hilflos ausgesetzt, wei├č Anw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht in N├╝rnberg N├ťRNBERG. Mal l├Ąuft es ganz subtil ab, mal wird offen schikaniert: Mobbing am Arbeitsplatz geh├Ârt f├╝r viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zum Alltag, wei├č die Fachanw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht Birgit Seidel. In ihrer Kanzlei ber├Ąt sie h├Ąufig…

Details

Arbeitsrecht in N├╝rnberg: Sind Kettenvertr├Ąge rechtswidrig?

Arbeitsrecht in N├╝rnberg: Sind Kettenvertr├Ąge rechtswidrig? Wiederholte Befristung kann rechtsmissbr├Ąuchlich sein, erl├Ąutert Fachanw├Ąltin aus N├╝rnberg N├ťRNBERG. ÔÇ×Immer wieder nur befristet weiterbesch├Ąftigt? Solange der Arbeitgeber einen sachlichen Grund f├╝r die Befristung nachweisen kann, sind sogenannte Kettenvertr├Ąge zul├ĄssigÔÇť, schildert die Fachanw├Ąltin f├╝r Arbeitsrecht Birgit Seidel. Ein sachlicher Grund f├╝r eine Befristung ist zum Beispiel eine Schwangerschafts- oder…

Details